Die neue Outdoorküche

Die neue Outdoorküche

Grillen auf der Terrasse, „Carpe diem“. 

Es gibt nichts Schöneres als im Sommer die Zeit mit Freunden und Familie draußen zu verbringen und gemeinsam das Leben in der Outdoorküche zu genießen. Bisher taten wir das immer mit einem Weber Spirit E-320 Gasgrill direkt neben meiner Lounge. Da der Platz begrenzt ist (nur 2,50 Meter zum Nachbar und mehrere Thujen dazwischen) und sich dieses Jahr noch ein Bullsmoker zu den Sportgeräten dazugesellte, musste die Terrasseneinteilung neu überdacht werden.

  • Bleiben sollte die Lounge an der bekannten Stelle, die Lounge soll nur um eine
        Dachkonstruktion und eine neue Beleuchtung erweitert werden.
  • Als Abtrennung zum Nachbar wird es ein Konstrukt aus und Holz geben.
  • Die Outdoorküche wird eine L-Form.
  • Neues Lichtkonzept mit steuerbaren RGB-LEDs.
  • Ein Brunnen soll zusätzlich gebohrt werden.
  • Die Überdachung im ersten Schritt nur aus Balken, die bewachsen werden sollen.

So sah die Outdoorküche/Lounge bisher aus:

 

So soll es einmal aussehen:

 

Dazu habe ich über den Winter viel im Internet recherchiert und mir so meine Vorstellungen etwas erweitern können. Der Weber Grill wird wohl weichen müssen. Nach dem ich auf einer Grillmesse vor kurzem den  Napoleon Prestige 825 testen durfte, habe ich mich  schon fast entschieden… Der Bullsmoker soll auch mit in die neue Theke hinein, sodass sich alles in einer Ecke sauber verstaut befindet.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your name

Message